Senior IT ProjektmanagerIn (Versicherung) (w/m)

Startdatum:

asap

Enddatum:

unbefristet

Beschäftigungsart:

Festangestellt

Region:

AT/Wien


Beschreibung:

Für einen unserer Kunden, den IT Dienstleister eines international tätigen Unternehmens in der Versicherungsbranche, suchen wir für den Standort Wien eine/n

Senior IT ProjektmanagerIn (Versicherung) (w/m)

Kernaufgabe ist die fachliche Projektumsetzung in der internen Applikationslandschaft.

Aufgabengebiete

  • Management und Umsetzung von Projekten entlang des Projektmanagementzyklus (von Initialisierung, Planung, Analyse, Durchführung, Lieferung bis Roll Out)

  • Verantwortung für die Lieferung der zugteilten Projekte (End to End im Software Delivery Modell) in Zeit und Budgetrahmen, gemessen anhand div. KPIs bei Projektabschluss

  • Ansprechpartner für sämtliche Belange in Zusammenhang mit dem Projekt für interne und externe Stakeholder und Projektmitarbeiter

  • Internes und externes Stakeholdermanagement: Management der Schnittstellen zu allen betroffenen Bereichen des Projektes innerhalb der IT aber auch in Richtung Fachbereich, bis zu den Endnutzergruppen

  • Management von externen Vendoren und externen Hosting Partnern in den Projekten in Zusammenarbeit mit dem Suppliermanagement

  • Definition und Set up der Projekte hinsichtlich Projektrahmen (Scope und Ziele), verbindliche Angebotslegung zur Projektumsetzung für den Kunden. In diesem Zusammenhang Erarbeitung von detaillierten Arbeitspaketen, Zeitplänen und Aufwandschätzungen inkl. Ressourcenplanung der Projektmitarbeiter

  • Einhaltung und Umsetzung der Kommunikationsstandards in den Projekten (Kick off Meeting, Statusmeetings, etc.) zur effektiven Kommunikation in Richtung Stakeholder und Projekt-Team

  • Verantwortung und Ausführung des Projektstatusreporting (Fortschritt & Budgeteinhaltung) und Zulieferung für das IT Projektportfolioreporting hinsichtlich laufender Projekte

  • Sicherstellung und Einhaltung der Qualitätsstandards für Projektmanangement und Durchführung von Qualitätskontrollen in Zusammenarbeit mit dem internen Team für Qualtitätsmanagement

  • Proaktives Risikomanagement in den Projekten - Risikoidentifzierung, Risikoanalyse bis hin zu Risikomitigationsmaßnahmen. In diesem Zusammenhang Verantwortung für Umsetzung der Mitigationen bei Problemen in Projekten sowie Ableitung und Sicherstellung von Begleitmaßnahmen inkl. Follow-ups bei allen involvierten Bereichen

 

Ihre Kernaufgaben

  • Projektinititialisierung, -planung & -analyse; Umsetzung, Lieferung/Rollout, Projektabschluss

  • Internes Projekt-Setup und Administration

  • Ressourcenmanagement

  • Stakeholdermanagement und -kommunikation

  • Management der Projektkosten

  • Projektchangemanagement 

  • Projektcontrolling und -monitoring

  • Reporting zum Projektfortschritt

  • Zusammenarbeit mit und Partner für das interne Kundenmanagement, Supplier Management, Finance & Controlling

  • Erarbeitung und Umsetzung von optimalen Lösungen im Sinne der Kunden- als auch der internen Erwartungen

 

Qualifikation

  • 4 bis 8 Jahre Erfahrung als Projekt ManagerIn in einer internen Funktion bzw. in einer Funktion als externer Berater in der Umsetzung von IT-Software-Projekten in der Versicherungsbranche

  • Universitätsabschluss (WU, TU, o.ä.)

  • Erfahrung und Wissen im Bereich IT-Projekte mit Implementierung und Integration in multilayered Systemarchitektur und verteilten Systemen

  • Vorweisbare Referenzen zu Erfahrung in Management und Umsetzung von Großprojekten mit hoher Komplexität

  • Starke analytische Fähigkeiten gepaart mit Lösungsorientierung 

  • Fachwissen im Bereich Projektmanagement (idealerweise PM Zertifizierung, PMI/iPMA/Prince2)

  • Erfahrung in der Umsetzung von agilen (SCRUM) IT Projekten bzw. nach der Wasserfall-Methode

  • Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten

  • Gute Anwenderkenntnisse im MS Office Paket sowie in Planungs- und Projektmanagementtools (idealerweise JIRA/Confluence und CAPPM)

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (idealerweise Muttersprache, zumindest verhandlungssicher)

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Kunde bietet

  • Die Mitarbeit in einem der aktuell größten internationalen IT-Transformationsprojekte

  • Eine herausfordernde Aufgabe, bei der die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung besteht

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima mit agiler Struktur

 

Für diese Aufgabe ist ein Mindestgehalt in Höhe von € 54.656,- brutto pro Jahr vorgesehen. Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist unser Kunde selbstverständlich zu einer adäquaten Überzahlung bereit.


Must-Haves:
Deutsch, Englisch, IT Projekte, Projektmanager, Versicherung