Senior Software Consultant (w/m)

Startdatum:

asap

Enddatum:

unbefristet

Beschäftigungsart:

Festangestellt

Region:

AT/Wien


Beschreibung:

Für unseren Kunden, einen österreichischen Technologiekonzern, suchen wir für den Standort Wien einen

 

Senior Software Consultant (w/m)

 

zur Verstärkung im Bereich Enterprise (IT) Service Management. Vorrangig geht es um Optimierung von bestehenden bzw. um die Einführung neuer Geschäftsprozesse. Der Fokus liegt dabei auf der bestmöglichen Unterstützung von Software zur Steigerung der Customer Experience.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Implementierung von Lösungen im Bereich Enterprise Service Management und IT Service Management

  • Konzeption und Entwicklung von Schnittstellen zur Integration bestehender Applikationen

  • Requirements Engineering

  • Mitarbeit und Leitung bei innovativen und abwechslungsreichen Projekten sowohl bei Kunden als auch bei internen Projekten

  • Architektur und Modellierung von Software


Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (Informatik-HTL, UNI oder FH in Wirtschafts-/Informatik)

  • Mehrjährige Programmiererfahrung (idealerweise Java oder Python)

  • Fundierte Datenbankenkenntnisse (Modellierung, Performance und SQL)

  • Know-how im Bereich der Prozessmodellierung (vorzugsweise BPMN)

  • Methodenkompetenz in der Anforderungsanalyse (Use-Case-Modellierung, Prozessabbildung in unterschiedlichen Darstellungsformen)

  • Projektmanagement Know-how

  • Erfahrung in der Arbeit mit Entwicklungsframeworks

  • Fachliches Verständnis und Interesse an Geschäftsprozessen

  • Breites Verständnis in unterschiedlichen Domänen der IT

  • Idealerweise Kenntnisse des ITIL-Frameworks

  • Schnelle Auffassungsgabe kombiniert mit einer strukturierten Vorgehensweise

  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Zielstrebigkeit und Lernbereitschaft

  • Persönliches Engagement und Teamfähigkeit

  • Reisebereitschaft


Unser Kunde bietet:

Es erwarten Sie interessante Aufgaben in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsumfeld, gepaart mit einer wertschätzenden Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen, sowie ein eigenverantwortliches Arbeitsumfeld mit hoher Selbständigkeit bei der Arbeit. Erfahrungen mit modernsten Technologien neben einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot runden das Angebot unseres Kunden ab.

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das IT-kollektivvertragliche monatliche Mindestgehalt für diese Position € 4.006,- brutto beträgt. Die tatsächlichen Gehaltspakete unseres Kunden orientieren sich an aktuellen Marktgehältern und berücksichtigen selbstverständlich Qualifikation und Erfahrung des jeweiligen Bewerbers (w/m).